RXD-Maschinen

Röders Maschinenbau Dentaltechnik

Röders RXD4, RXD5 und RXD5C

Dental-Maschine RXD5

Äußerlich baugleich unter­scheiden sich die Hochge­schwin­dig­keits­den­tal­fräsen RXD4 und RXD5 nur durch die Anzahl der verfüg­baren Achsen.

RXD4 4-Achsdentalfraese

RXD4 – 4‑Achsdentalfräse

  • 180°-Schwenkeinheit als 4. Achse
  • Nur 2 Schwenk­po­si­tionen zur Bearbeitung der Ober- und Unter­seite möglich (0° und 180°)
  • Automa­ti­sches Spann­futter zur Aufnahme der Röders-Halter mit einseitig gespanntem Rohling für optimale Materialausnutzung
Innenraum RXD5 5-Achsdentalfraese

RXD5 und RXD5C – 5‑Achsdentalfräse

  • RXD5C für sehr große Schwenk­winkel bis 135°, RXD5 bis 115°
  • Integrierte hochdy­na­mische Drehschwenk­einheit für simultane 5‑Achsbearbeitung, frei positionierbar
  • Ausge­rüstet mit verschleiß­freien Direktantrieben
  • Extrem kompakte und steife Konstruktion mit Gegenlager
  • Automa­ti­sches Spann­futter zur Aufnahme der Röders-Halter mit einseitig gespanntem Rohling für optimale Materialausnutzung

Die Technik im Detail

Kompakte hochsteife Konstruktionen

Moderne Linearmotortechnik

  • Linear­mo­tor­technik in allen Achsen für höchste Präzision und Dynamik
  • Kein Verschleiß und dadurch hohe Verlässlichkeit
  • Wasser­kühlung für hohen Wirkungsrad und Langlebigkeit

Lasermessung der Werkzeuge

  • Hochgenaue Vermessung der Werkzeuge im Messlaser
  • Bruch­kon­trolle und Verschleiß­messung auch möglich
  • Geschützt vor Spänen im Werkzeugwechsler

Minimale Verfahrinkremente

Hochgenau

  • Minimale Verfah­rinkre­mente für höchste Genauigkeitsanforderungen
  • Interne Auflösung der Steuerung kleiner als 1 Nanometer

Integrierter Werkzeugwechsler

Integrierter Werkzeugwechsler

  • Automa­ti­scher Werkzeugwechsel
  • Standzeit- oder verschleiß­ab­hän­giger Einsatz von Schwes­ter­werk­zeugen möglich

Diagramm energiesparend

Energiesparend

  • Energie­ein­sparung durch moderne Regelungs- und Linear­mo­tor­technik im Vergleich zu Maschinen mit Kugelrollspindeln

Technische Daten
Konstruktionhochsteife Portal­ma­schine
Vorschub0–42.000 mm/min
Drehzahl50.000 Upm, HSK E25 Standard
Werkstück­spannungeinseitig mit spezi­ellem Röders-Halter
Werkzeug­wechsler12fach Standard, optional 40fach
Werkzeug­ver­messungvollau­to­ma­tisch in der Maschine mit Messlaser
Absaugungoptional, große Filter­fläche und automa­tische Filterreinigung
Maschi­nen­ge­wicht~3,2 t
Platz­bedarfB 2430 mm x L 1850 mm x H 2080 mm (RXD5C: H 2170 mm)

Download Stellplan RXD4/5 — 128 kB